03.06.2020

Wiederaufnahme des Schießbetriebs

Der Vorstand hat in seiner Sitzung am 29.05.2020 die Wiederaufnahme des Schießbetriebs unter strengen Auflagen beschlossen.
Übergangsregelungen und Hygienemaßnahmen sind erstellt.

Beginn ist am Sonntag, 07.06.2020 mit dem Sonntagsschießen, Jugend- und anschl. Damenschießen am 08.06.2020 und Training der Sportschützen am 09.06.2020.

Der Vorstand fordert von jedem Teilnehmer, die konsequente Einhaltung der Übergangsregelungen, Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen.

Die Vereinsgaststätte bleibt weiterhin geschlossen.

Das Schützenhaus steht bis auf weiteres nur unseren Mitgliedern zur Verfügung. Zuschauer, Gastschützen und Interessierte sind aktuell nicht zugelassen.

Wir hoffen, Euch alle gesund wieder zu sehen.

Aktuelle Änderungen zu den “Übergangsregelungen und Hygienemaßnahmen” werden hier bekanntgegeben.

5_Neu_2-transp-1932x1929_TOP-T-L


Schützengesellschaft Oker von 1848 e.V.
 

 

xstat.deXStat.de  

 

Letzte Aktualisierung
am 03.06.2020
dsb
lsbniedersachsen
logonssv
ksv12w_gross